TU Clausthal durfte Doktortitel entziehen

Rechtsanwalt Fachanwalt Hochschulrecht Köln

Rechtsanwalt Fachanwalt Hochschulrecht KölnDas VG Braunschweig hat am 12.06.2018 entschieden, dass die Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau der Technischen Universität Clausthal einem Honorarprofessor aus Hannover den Titel des Dr.-Ing. entziehen durfte, den sie ihm 2010 verliehen hatte. Mehr…

Klageabweisung in der Prozesssache Schavan

Rechtsanwalt Fachanwalt Hochschulrecht Köln

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hat am 20.03.2014 die Klage der ehemaligen Bundesbildungsministerin Schavan gegen die Entscheidung des Fakultätsrates der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf abgewiesen, die im Jahre 1980 von Frau Schavan angefertigte Dissertation für ungültig zu erklären und ihr zugleich das Recht abzuerkennen, den ihr damals verliehenen Grad einer Doktorin der Philosophie (Dr. phil.) zu führen. Mehr…

Aberkennung eines Doktorgrades aufgehoben

Kanzlei DR. SCHROEDER - Rechtsanwalt Prüfungsrecht Hochschulrecht

Das Verwaltungsgericht Gießen hat am 15.10.2013 die Aberkennung eines Doktorgrades durch die Justus-Liebig-Universität Gießen aufgehoben, den die Klägerin mit einer Doktorarbeit zur postoperativen Schmerztherapie im Jahr 2001 erlangt hatte. Mehr…