Nichtjüdische Ehefrau darf auf jüdischem Friedhof bestattet werden

Rechtsanwalt Fachanwalt Friedhofsrecht Bestattungsrecht

Rechtsanwalt Fachanwalt Friedhofsrecht BestattungsrechtDas OVG Münster hat am 03.01.2017 entschieden, dass eine jüdische Kultusgemeinde auf ihrem Friedhof ein Grabnutzungsrecht eines überlebenden Ehegatten nachträglich nur beschränken darf, wenn sie dabei die Totenwürde des dort bereits beerdigten Ehegatten angemessen berücksichtigt. Mehr…