Neue Regelstudienzeit für das Jurastudium?

Rechtsanwalt Fachanwalt Hochschulrecht Köln

Rechtsanwalt Fachanwalt Hochschulrecht KölnDie Regelstudienzeit für das Studium der Rechtswissenschaften soll nach dem Willen des Landes Nordrhein-Westfalen künftig fünf Jahre (statt derzeit 4,5 Jahre) betragen.

Einen entsprechenden Gesetzentwurf für eine Änderung des Deutschen Richtergesetzes betreffend die Studien- und Prüfungszeit im Studiengang “Rechtswissenschaft mit Abschluss erste Prüfung” hat das Land Nordrhein-Westfalen in den Bundesrat eingebracht. Mehr…

Anerkennung des Doppelstudiums der Human- und Zahnmedizin?

Rechtsanwalt Europarecht

Rechtsanwalt EuroparechtDer EuGH hat am 06.12.2018 entschieden, dass Universitätsabschlüsse, die im Rahmen von teilweise gleichzeitig absolvierten Studiengängen erlangt werden, automatisch in allen Mitgliedstaaten anerkannt werden müssen, wenn die unionsrechtlich festgelegten Mindestanforderungen an die Ausbildung erfüllt sind. Mehr…

TU Clausthal durfte Doktortitel entziehen

Rechtsanwalt Fachanwalt Hochschulrecht Köln

Rechtsanwalt Fachanwalt Hochschulrecht KölnDas VG Braunschweig hat am 12.06.2018 entschieden, dass die Fakultät für Mathematik/Informatik und Maschinenbau der Technischen Universität Clausthal einem Honorarprofessor aus Hannover den Titel des Dr.-Ing. entziehen durfte, den sie ihm 2010 verliehen hatte. Mehr…