Stadt Köln muss gegen Lärm auf dem Brüsseler Platz einschreiten

Rechtsanwalt Fachanwalt Verwaltungsrecht

Rechtsanwalt Fachanwalt VerwaltungsrechtDas VG Köln hat am 17.05.2018 entschieden, dass die Stadt Köln durch geeignete Maßnahmen sicherstellen muss, dass nachts (22.00 Uhr bis 06.00 Uhr) keine die einschlägigen Lärmschutzvorschriften überschreitenden Geräuscheinwirkungen an den Wohnungen der Kläger entstehen. Mehr…

Taubenfütterungsverbot rechtmäßig

Rechtsanwalt Fachanwalt Verwaltungsrecht

Rechtsanwalt Fachanwalt VerwaltungsrechtDas VG Stuttgart hat am 27.05.2014 entschieden, dass das Taubenfütterungsverbot in Stuttgart weder gegen den in Art. 20a GG verankerten Tierschutz noch gegen Grundrechte des Einzelnen verstößt. Mehr…